Automatisierte Regelungssysteme und Anlagentechnik zur Produktion von qualitativ hochwertigen UD-Tapes (AuRePro)


Informationen zum Projekt

Das Icon zeigt eine Fabrik. Um Nachhaltigkeit zu symbolisieren, ist am Schornstein der Fabrik ein Ast mit Blättern angebracht.

 

Zuwendungsempfangende:
thermoPre ENGINEERING GmbH,
Chemnitz

 

Das Icon symbolisiert die Laufzeit der Projekte. Zu sehen ist ein Kreis, der einer Uhr ähnelt. In der Uhr liegt ein Haken.

 

Projektlaufzeit:
01.02.2023 bis 31.12.2024

 

Das Icon zeigt das Euro-Symbol und einen Pfeil, der nach oben geht

 

Fördervolumen:
141.382 Euro

 

Das Icon symbolisiert die drei Förderschwerpunkte von DigiRess. Zu sehen ist eine grafische Darstellung. Vom oberen Ausgangspunkt gehen drei Äste ab. Diese stehen für die drei Förderschwerpuntke.

 

Förderschwerpunkt:
Digitale Optimierung von Produktionsprozessen

 

Das Icon zeigt eine Wolke. Es symbolisiert die Einsparunt an CO2, die in den Projekten erzielt wird.

 

Angestrebte Einsparungen:

  • Reduktion des Energieverbrauchs um 7,5 %: Einsparung von 1,184 t CO2e / Jahr
  • Reduktion von Ressourceneinsatz um 2,16 t/a: Einsparung von 4,84 t CO2e / Jahr
  • Gesamtreduktion: 6,02 t CO2e / Jahr

 

Die thermoPre ENGINEERING GmbH entwickelt und fertigt kundenspezifische Hochleistungshalbzeuge bestehend aus Verstärkungsfasern und thermoplastischen Kunststoffen in einem patentierten Verfahren. Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung einer halbzeugspezifischen, digitalen Prozessoptimierung. Mittels In-line Messtechnik wird die Halbzeugqualität überwacht. Bei Überschreitung von Toleranzwerten der Qualitätsüberwachung soll - ein zwischen Messtechnik und Analgensteuerung - gekoppeltes Regelungssystem entsprechend eines Prozessmodels in den Fertigungsprozess eingreifen und Prozessparameter so anpassen, dass eine Ausschussproduktion minimiert und die Ressourceneffizienz gesteigert wird.

Das Foto zeigt eine Anlage zur Produktion hochwertigen UD-Tapes.