Umsetzung einer digitalen hochpräzisen und qualitativen Fertigungslinie (HaagerDIGI)

Informationen zum Projekt

Das Icon zeigt eine Fabrik. Um Nachhaltigkeit zu symbolisieren, ist am Schornstein der Fabrik ein Ast mit Blättern angebracht.

 

Zuwendungsempfangende:
Haager GmbH & Co. KG, Pforzheim

Das Icon symbolisiert die Laufzeit der Projekte. Zu sehen ist ein Kreis, der einer Uhr ähnelt. In der Uhr liegt ein Haken.

 

Projektlaufzeit:
01.07.2023 bis 31.10.2024

 

Das Icon zeigt das Euro-Symbol und einen Pfeil, der nach oben geht

 

Fördervolumen:
397.775 Euro

 

Das Icon symbolisiert die drei Förderschwerpunkte von DigiRess. Zu sehen ist eine grafische Darstellung. Vom oberen Ausgangspunkt gehen drei Äste ab. Diese stehen für die drei Förderschwerpuntke.

 

Förderschwerpunkt:
Digitale Optimierung von Produktionsprozessen

 

Das Icon zeigt eine Wolke. Es symbolisiert die Einsparunt an CO2, die in den Projekten erzielt wird.

 

Angestrebte Einsparungen:
7,9 t CO2e pro Jahr

 

In dem Investitions- und Entwicklungsprojekt wird ein neuer automatisierter Fertigungsprozess (basierend auf der Anschaffung und Vernetzung von mehreren Anlagen) aufgebaut. Die bisher händischen Prozesse werden substituiert und die Fertigungskapazität von Dreh- und Frästeilen für High-End-Branchen im eigenen Haus erweitert. Es gelingt durch intelligente Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen die Anlagen miteinander zu vernetzen und dadurch die Produktion durchgängig zu digitalisieren. Zudem kann der ausgelagerte Prozess des Sandstrahlens zukünftig im eigenen Unternehmen umgesetzt werden und dadurch die Fertigungstiefe erhöht werden. Ziel des Vorhabens ist es den steigenden Qualitätsanforderungen gerecht zu und deutlich effizienter bei der Nutzung von Ressourcen zu werden.